Ohrakupunktur

Ohrakupunktur greift auf eine ca. 2000 Jahre alte Erfahrung zurück und ist eine wirkungsvolle Methode um akute und chronische Erkrankungen frei von Nebenwirkungen zu behandeln.
Ich sehe sie als hervorragende Ergänzung zur Schulmedizin und zu anderen naturheilkundlichen Therapien.

Das Ohr stellt als Reflexzone die verschiedenen Organe und Strukturen des Körpers dar. Am Ohr sind rund 200 Reflexpunkte zu finden.
Durch Nadeln, Druckpflaster oder Laserstrahlen setzt man dort Reize.
Diese Signale werden über reflektorische und energetische Wege zu den angesprochenen Organen oder Organsystemen gelenkt und können dann regulierend wirksam werden.

Auch besteht die Möglichkeit der Diagnostik über das Ohr, da Funktionsstörungen zu Veränderungen der Punkte am Ohr führen. Die Veränderung dieser Qualität ist physikalisch messbar.

Ohrakupunktur ist kombinierbar mit verschiedenen anderen Therapieformen, kann aber auch allein angewendet werden.

Bekannte Einsatzbereiche der OAP sind:

- Schmerzzustände aller Art
- funktionelle Störungen von Organen und Organsystemen
- Kopfschmerzen, Migräne
- Tinnitus
- allergische Geschehen
- Hormonstörungen
- Augenerkrankungen
- Schlafstörungen
- Suchterkrankungen (z.B. Raucherentwöhnung)
- psychische Blockaden
- emotionale Themen (Ängste, Depressionen)

Sollte Ihr Anliegen hier nicht genannt sein, oder haben Sie Fragen zur Ohrakupunktur, zögern Sie bitte nicht, kontaktieren Sie mich einfach.

Hinweis nach dem Heilmittelwerbegesetz: Für das naturheilkundliche Verfahren Ohrakupunktur gibt es noch keine ausreichenden wissenschaftlichen Wirkungsnachweise, es ist schulmedizinisch nicht anerkannt.

Browse top selling WordPress Themes & Templates on ThemeForest. This list updates every week with the top selling and best WordPress Themes www.bigtheme.net/wordpress/themeforest