ACHTUNG! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Erfahren Sie mehr...

Verstanden!

Cookies sind kurze Textinformationen, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit einer Website enthalten. Cookies helfen mir, dieses Webangebot für Sie optimal zu gestalten und erleichtern Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben so gespeichert werden, dass Sie diese nicht ständig wiederholen müssen. (Ein Beispiel ist Ihre Bestätigung zur Kenntnisnahme des Cookie-Einsatzes im Cookie-Hinweis. Banner unten auf dieser Seite. Ihre Bestätigung wird selbst in einem Cookie gespeichert und Sie brauchen sie deshalb nur einmalig anklicken und nicht bei jedem Besuch und auf jeder Unterseite.) Über Ihre Browser-Einstellungen können Sie selbst Einfluss darauf nehmen, ob und wie lange Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. So können Sie beispielsweise einstellen, dass Cookies beim Verlassen des Browsers gelöscht werden, dass Cookies von Drittanbietern nicht angenommen werden, oder dass der Browser die Annahme aller Cookies generell verweigert. Über Ihren Browser können Sie auch alle gesetzten Cookies einsehen und löschen. Bitte beachten Sie, dass ein generelles Verweigern von Cookies zu kleineren Einschränkungen im Nutzungskomfort dieses Webangebots führen kann.

Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde zählt zu den ältesten traditionellen Heilverfahren der Menschheit. Sie wird in verschiedensten Formen zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten angewendet und wird auch als naturwissenschaftlich orientierte Behandlungsform bezeichnet. Bekannt sind arzneiliche Zubereitungen wie Tees, Tinkturen, Tropfen, Tabletten, Salben usw.

Ich arbeite hauptsächlich mit Pflanzlichen Urtinkturen.

Dabei erfolgt die Anwendung der Pflanze im Sinne der Ganzheitlichkeit.
Die Pflanze kann unter verschiedenen Gesichtspunkten betrachtet werden - die Wirkstoffkomponenten (Inhaltsstoffe) und/oder die Wesenseigenschaften (Signatur) stehen im Mittelpunkt.
Dadurch kann die Begleitung und Behandlung durch Ihre Pflanze sehr individuell auf Ihre Persönlichkeit und Ihr Befinden, abgestimmt werden.

Die Pflanzenheilkunde kann allein oder auch zur Ergänzung von anderen Therapieformen eingesetzt werden.

Hinweis nach dem Heilmittelwerbegesetz: Ein konkreter Wirkungsnachweis im Sinne der Schulmedizin besteht für die Pflanzenheilkunde nicht, sie beruht auf der Erfahrungsheilkunde.

Browse top selling WordPress Themes & Templates on ThemeForest. This list updates every week with the top selling and best WordPress Themes www.bigtheme.net/wordpress/themeforest